Das Unter­nehmen

Wer ist die SWM?

Die Stadtteilentwicklungsgesellschaft Wiesdorf/Manfort ist ein interdisziplinäres Team bestehend aus Projektmanager:innen, Architekt:innen, Immobilien-Projektentwickler:innen, Experten für Fördermittel und Kommunikationsexpert:innen. Die langjährigen Erfahrungen bei renommierten Unternehmen in der bundesweiten Projektentwicklung und Architektur werden passgenau für die Aufgaben der SWM verknüpft.

Bezogen auf die Projektarbeit liegt der Schwerpunkt in der schnittstellenübergreifenden Arbeit und im Schulterschluss mit den Experten der Verwaltung der Stadt Leverkusen. Die Gesellschaft nutzt die Möglichkeit der kürzeren Entscheidungswege und Steuerung der involvierten Experten. Dabei versteht sich die SWM als Teil des gemeinsamen Zusammenwirkens für Leverkusen.

Stadt und Politik bemühen sich bereits seit vielen Jahren intensiv um eine Wiederbelebung der City C im Stadtteil Wiesdorf. 2021 hat der Rat der Stadt Leverkusen die Stadtteilentwicklungsgesellschaft Wiesdorf/Manfort mbH (SWM) mit dem Kernprojekt der Revitalisierung der City C gegründet. Gesellschafterin der SWM ist die Stadt Leverkusen und der Aufsichtsrat wird von 19 Mitgliedern aus der lokalen Politik gebildet. Ende 2022 erweiterte der Stadtrat die Aufgaben und übertrug die drei weiteren Projekte Bahnhofsquartier Leverkusen-Mitte, Berufsschulen Campus Bismarckstraße und Kreativquartier. Es ist der politische Wille, dass die SWM die ihr übertragenen Projekte, die allesamt im Herzen von Leverkusen liegen und damit eine zentrale Bedeutung für die Stadt haben, fokussiert entwickelt.

Die SWM sieht in der Entwicklung der Projekte großes Potenzial und eine Chance für die Stadt, für die Leverkusenerinnen und Leverkusener und für ihre Gäste.

Die Geschäftsführung

Die Gesellschaft wird derzeit von zwei Geschäftsführern geleitet.

Hauptamtlicher Geschäftsführer ist seit Mai 2022 Björn Krischick. Als Betriebswirt (FH) weist seine Vita einschlägige Expertise in der Projektentwicklung und zahlreiche, erfolgreich umgesetzte Bauprojekte deutschlandweit auf.

Geschäftsführer, Michael Molitor, hat die GmbH von Anfang an begleitet. Nach einem Beschluss der Stadtpolitik steht Leverkusens Stadtkämmerer der Stadttochter als nebenamtlicher Geschäftsführer weiter zur Verfügung.

Björn Krischick

Geschäftsführer

Michael Molitor

Geschäftsführer

Historie

Dezember 2022

Projektübertragungen

Der Rat der Stadt Leverkusen überträgt weitere drei Projekte an die SWM: Bahnhofsquartier Leverkusen-Mitte,
Berufsschulen Campus Bismarckstraße und Kreativquartier.

Dezember 2022

Mai 2022

Neuer Geschäftsführer

Bestellung des hauptamtlichen Geschäftsführers
Björn Krischick

Mai 2022

November 2021

Aufsichtsratsvorsitzender

Stefan Hebbel (CDU) wird zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt.

Stellvertreterinnen:
Milanie Kreutz (SPD) und
Roswitha Arnold (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN)

November 2021

November 2021

konstituierende Sitzungen

Die Mitglieder des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung kommen erstmals zusammen.

November 2021

Juli 2021

Geschäftsführer

Bestellung des Geschäftsführers
Stadtkämmerer Michael Molitor

Juli 2021

Juli 2021

Unternehmensgründung

Gründung der Stadtteilentwicklungsgesellschaft Wiesdorf/Manfort mbH mit dem Kernprojekt der Revitalisierung der City C

Juli 2021
Nach oben scrollen